Startseite

Aktuelle Informationen

08.06.2020
Eingeschränkter Regelbetrieb ab 15.06.2020/06.07.2020
,
in Absprache mit der Stadt, elektronisch vorab, Postversand erfolgt parallel.
Elterninfo Kita-Erweiterung (PDF)

28.05.2020
Öffentliche Stellungnahme des Stadtelternbeirats Maintal zur Umsetzung „eingeschränkter Regelbetrieb“ vom 25.05.2020 / Schreiben der Stadt Maintal an alle Eltern 26.05.2020

Offener Brief des Stadtelternbeirats Maintal (PDF)

27.05.2020
In Absprache mit der Stadt Maintal stellen wir den Brief an alle Eltern von Kindern in städtischen Betreuungseinrichtungen hier vorab zur Verfügung, der Postversand erfolgt parallel durch die Stadt:
Elternbrief zum „eingeschränkten Regelbetrieb“ (PDF)

25.05.2020
Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb und zur Härtefallregelung (PDF)

20.05.2020
Informationsblatt zu Ausnahmen vom Betreuungsverbot (PDF)

04.05.2020
Absage Maintaler Weltkindertag 2020

Leider kann der Weltkindertag aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden.
Das Verbot für Großveranstaltungen gilt noch bis zum 31. August 2020.
Es ist daher nicht davon auszugehen, dass wir im September ein Fest mit 1.000 Besucher*innen feiern können.

Ein Ziel des Weltkindertags ist es, die Kinderrechte in den Mittelpunkt zu stellen und sie so bei allen Altersgruppen bekannter zu machen.
Aktuell arbeiten die Verantwortlichen an einer Alternative, bei der trotz der speziellen Situation möglichst viele Kinderstimmen hör- und sichtbar werden.

29.04.2020
Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus in der Fassung der Änderungen durch Art. 2 der achten Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus.

Informationsblatt für die Kindertagespflegepersonen, Kindertageseinrichtungen zu Ausnahmen für das Betretungsverbot für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen (PDF)

Achte Verordnung zur Anpassung der Verordnungen
zur Bekämpfung des Corona-Virus (PDF)

17.04.2020
Neueste Verordnung der Hessischen Landesregierung zum Betretungsverbot von Kindertageseinrichtungen

Informationsblatt Aktuelle Verordnung zu Ausnahmen vom Betretungsverbot (PDF)

Konsolidierte Lesefassung 2.CoronaVO gültig ab 20.04.2020 (PDF)

31.03.2020
PRESSEMITTEILUNG zur Kita-Gebühr in Maintal

Keine Kita-Gebühren während Schließzeit
Eltern finanziell entlasten – Unterstützung auch für freie Träger

Kindertagesstätten und Einrichtungen der Schulkindbetreuung sind seit 16. März geschlossen, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Seitdem übernehmen Eltern die Betreuung ihrer Kinder. Mitunter entstehen dadurch finanzielle Einbußen, weil die berufliche Tätigkeit nicht wie gewohnt ausgeübt werden kann. Um die Familien zu entlasten, wird zunächst für den Monat April auf den Einzug der Gebühren verzichtet. Auch freie Trägern sollen diese Möglichkeit haben. Ihnen stellt die Stadt Zuschüsse in Aussicht.

Die aktuelle Situation ist außergewöhnlich und bislang einzigartig – sowohl für die Träger der Betreuungseinrichtungen als auch für Familien. Eltern müssen flexibel agieren und reagieren, um ihre beruflichen Verpflichtungen und die Betreuung ihrer Kinder zu organisieren. Das kann, etwa durch reduzierte Arbeitszeiten, Kurzarbeit oder Freistellung auch finanzielle Einschnitte bedeuten. Um Maintaler Familien in dieser Situation zu unterstützen, haben die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses den Vorschlag des Magistrats angenommen, den Einzug von Kitagebühren und Verpflegungsentgelt für April und gegebenenfalls für weitere Monate – je nach Dauer der Schließung – auszusetzen. Außerdem wird eine anteilige Rückerstattung für den März geprüft.

Diese Regelung soll ebenfalls für Betreuungsangebote in freier Trägerschaft gelten. „Wir streben eine Gleichbehandlung aller Eltern an“, betont Bürgermeisterin Monika Böttcher. Deshalb soll es die Möglichkeit geben, dass freie Träger Zuschüsse erhalten, um die entstehenden Beitragsausfälle kompensieren zu können. Die entsprechenden städtischen Mittel stehen bereit. Für Familien, deren Kinder bei Tagespflegepersonen betreut werden, hat der Main-Kinzig-Kreis als zuständiger Träger bereits festgelegt, dass für April keine Beiträge erhoben werden.

„Es ist eine Mammutaufgabe, die viele Familien aufgrund der Corona-Krise bewerkstelligen müssen. Deshalb ist es mir wichtig, dass wir sie unterstützen, wo es nur möglich ist. Mit dem Verzicht auf die Kita-Gebühren leisten wir einen finanziellen Beitrag. Auch darüber hinaus stehen wir Familien in dieser angespannten Situation zur Seite. Wir lassen niemanden allein“, erklärt Böttcher. So seien die städtischen Kitas weiterhin im Kontakt mit den Familien. Räumlichen Abstand zu halten bedeute schließlich nicht, den Kontakt zu den Kindern und ihren Familien zu verlieren. So werden beispielsweise Angebote für die Kinder vorbereitet und den Eltern übermittelt oder es finden Telefonate zwischen den Kindern und ihren Erzieher*innen statt. Außerdem sind telefonische Beratungsangebote für Familien geplant.

Pressemitteilung der Stadt Maintal
(Veröffentlicht von Stadtparlamentfernsehen-Maintal, Redakteur: Boris Kreuter)

30.03.2020
+++ Neue Info zur Notbetreuung in den Kitas +++
Es genügt, wenn ein Elternteil im Gesundheits- oder Rettungsdienst tätig ist, und der andere Elternteil  in einem der weiteren benannten Schlüsselberufe tätig ist.

Anschreiben an die Personensorgeberechtigten (PDF)

Informationsblatt zur Sicherstellung der Kindernotbetreuung in der Corona-Krise in den Osterferien, am Wochenende und an den Feiertagen (PDF)

Anmeldebogen für eine Notfallbetreuung in den Osterferien inkl. Feiertage und an den Wochenenden in der Kindertagesstätte (PDF)

21.03.2020
+++ Wichtige Info zur Notbetreuung in den Kitas +++
Ab sofort kann die Notbetreuung auch dann in Anspruch genommen werden, wenn nur ein Elternteil zu den wichtigen Berufsgruppen gehört. Damit können mehr Familien als bisher von der Betreuung profitieren.
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen

19.03.2020
Die Stadt prüft aktuell gerade die Gebührenerstattung für die Zeit der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie. Denn nach der gültigen Satzung hätten Eltern erst ab dem 26. Arbeitstag der Schließung einen Anspruch.

Um die Eltern in der angespannten Situation finanziell zu entlasten, hat Frau Böttcher veranlasst, dass die Erhebung von Kita-Beiträgen zunächst für den Monat April ausgesetzt wird.

Auf unserer städtischen Homepage https://www.maintal.de/seite/443765/corona.html hat die Stadt eine Vielzahl an Informationen, auch mit dem lokalem Fokus zusammengestellt, die kontinuierlich erweitert wird. Dazu gehört eine Sammlung an Ideen, mit denen sich diese besonders herausfordernde Zeit zusammen mit Kindern gestalten lässt. Weitere Anregungen sind willkommen.


Liebe Eltern unserer Kinder in Maintal!

Kinder haben Interessen, Rechte und Ansprüche an uns, unsere Gesellschaft und an unsere Institutionen. Der Stadelternbeirat nimmt diese Bedürfnisse wahr und hilft Anregungen, Wünsche und Kritik zu vertreten, einzubringen und zu gestalten. Informationen werden gesammelt und an die zuständigen Ansprechpartner übermittelt. Der Stadteltenbeirat hilft die richtigen Entscheidungen zu treffen und im Interesse unserer Kinder Zukunft zu gestalten. Vertreten Sie die Interessen unserer Kinder aktiv, konstruktiv und kreativ.

Der Stadtelternbeirat vertritt die Interessen der Eltern und Elternbeiräte der städtischen Kindertagesstätten gegenüber der Stadt. Er vertritt und kommuniziert die Meinungen, Anregungen und die Kritik der Eltern und Kinder. Der Stadtelternbeirat beschäftigt sich mit allen Fragen, die einzelne, mehrere oder alle Kindertagesstätten betreffen. Er hat ein Mitspracherecht in allen Bereichen der Kindertagesstätten, wie Haushaltsplan, Gebührenordnung, Kindertagesstättensatzung, Öffnungs-, Betreuungs- und Ferienzeiten. Aktuelle Themen werden regelmäßig mit den Vertretern der Stadt diskutiert.

Gemeinsam geht es besser!

Der Erziehungs- und Bildungsauftrag der Kindertagesstätten kann mit Hilfe und in ständigem Kontakt mit den Eltern am besten umgesetzt werden.

Wir ziehen an einem Strang.

62,901 total views, 2 views today

Hier informiert der Stadtelternbeirat Maintal über Aktuelles rund um das Thema "Kindertagesstätten in Maintal"!